Max Bornebusch

Dr. Max Bornebusch
Implantologie, Oralchirurgie, Parodontologie
  • Schwerpunkte
    • Implantologie
    • Parodontologie
    • Oralchirurgie
  • Empfehlungen
    • Focus Empfehlung Oralchirurg Bayreuth 2017
    • Focus Empfehlung Oralchirurg Bayreuth 2018

10/1998-11/2003

Studium der Zahnmedizin an der Universität Würzburg


11/2003

Staatsexamen


12/2003

Approbation


07/2004

Zahnärztlicher Assistenzarzt Gemeinschaftspraxis Dr. Dr. Pittroff, Dres. Bastobbe, Mainleus


06/2005

Promotion zum Dr. med. dent.


07/2005

Weiterbildungsassistent Oralchirurgie, Praxis Dr. Dr. Rainer Pittroff, Mainleus, Belegarzt Klinikum Bayreuth, Kulmbach, Lichtenfels


12/2006

Weiterbildungsassistent Oralchirurgie, Praxis Dr. Udo Schulz und Kollegen, Eggenfelden, Belegarzt Rottalkliniken, Pfarrkirchen, Eggenfelden, Simbach a. Inn


11/2007

Zertifizierung Implantologie der DGI


01/2008

Zertifizierung Parodontologie EAZF


07/2008

Fachzahnarztanerkennung Oralchirurgie (Bayerische Landeszahnärztekammer)


10/2008

angestellter Oralchirurg/Zahnarzt Praxis Dr. Martin Gollner, Bayreuth


10/2009

Gründung Gemeinschaftspraxis mit Dr. Martin Gollner Praxis am Wilhelmsplatz mit den Schwerpunkten Implantologie, Oralchirurgie Parodontologie


10/2014

Gründung DentalZentrum Bayreuth mit Dr. Martin Gollner
Mit den Schwerpunkten Implantologie, Oralchirurgie, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Endodontie

22.01.2014

Fortbildung – DGI – „Vertikale Augmentation und finale Versorgung“ Augsburg


26.02.2014

Fortbildung – ITI – „Das Keramikimplantat“ ITIStudyclub Bayreuth


08.04.2014

Fortbildung „Neue biokompatible Zahnersatzmaterialien“ Bayreuth


24.04.-26.04.2014

Kongress – ITI Kongress Genf


07.05.2014

Fortbildung – Camlog „Kann Implantologie zahnerhaltend sein?“ Neumarkt Oberpfalz


26.06.-28.06.2014

Kongress – Camlog Kongress Valencia


18.07.2015-19.07.2104

Fortbildung – PEERS „Expert to Expert Knochenaugmentation in der Implantologie“ Regensburg


23.07.2014

Fortbildung – PEERS „Neues aus der Entwicklung und Gutachterfälle“ Fürth


03.12.2014

Fortbildung – ITI „Wie viele Implantate braucht der Patient“ Bayreuth


04.03.2015

Fortbildung – ITI „Sofortbelastung bei FullArch Rekonstruktionen“ Bayreuth


06.03.-07.03.2015

Fortbildung Kursreihe – „Camlog Fit for Leadership I“ Wimsheim


13.03.2015

Fortbildung Zahnfreunde – „Dentalsynoptics Praxismanagement“ Köln


16.04.-18.04.2015

Kongress – „ITI Kongress“ Dresden


24.04.-25.04.2015

Fortbildung Kursreihe – „Camlog Fit for Leadership II“ Stuttgart


20.05.2015

Fortbildung BLZK – „Aktualisierung Arbeitsschutz“ Bayreuth


19.06.-20.06.2015

Fortbildung Kursreihe – „Camlog Fit for Leadership III“ Stuttgart


24.06.2015

Fortbildung Geistlich – „Implantologie- und Augmentationskurs“ Nürnberg


08.07.2015

Fortbildung ITI – „Update Parodontologie“ Bayreuth


18.09.-20.09.2015

Fortbildung Kursreihe – „Camlog Fit for Leadership IV“ Stuttgart


21.10.2015

Fortbildung -„ 2. Synergiesymposium – Periimplantitis“ Bamberg


11.11.2015

Fortbildung – „Primäres und obstruktives Schnarchen“ Bayreuth


11.11.2015

Fortbildung KZVB Oberfranken – „Gutachterliche Bewertung bei ZE Planung“ Himmelkron


13.11.-14.11.2015

Fortbildung Kursreihe – „Camlog Fit for Leadership V“ Stuttgart


26.11.-28.11.2015

Kongress – DGI Kongress Wien


14.01.2016

Fortbildung – DAISY „Zahnersatz“ München


27.01.2016

Fortbildung – PEERS „Praxiskonzepte“ Bayreuth


17.02.2016

Fortbildung – Camlog „ISY Der Mehrwert für Sie und Ihre Patienten“ Bayreuth


19.02.-20.02.2016

Fortbildung – Udo Plaster „Die natürliche Ebene“ Nürnberg


24.02.2016

Fortbildung – ITI „Parallel versus konische Implantat Design“ Bayreuth


09.03.2016

Fortbildung – „Camlog Competence Tour 15/16“ Nürnberg


22.04.-23.04.2016

Fortbildung – DGI „Bayerische Implantologie Tage – Frühjahrssymposium“ München


12.05.2016

Fortbildung – „Notfallkurs“ Bayreuth


13.05.2016

Fortbildung – „Praxisknigge – Workshop Professional“


09.06.-12.06.2016

Kongress – „Camlog Kongress“ Krakau“


14.06.2016

Fortbildung – „Implantatprothetische Möglichkeiten“ Bayreuth


17.06.-18.06.2017

Kongress – Ankylos Kongress Frankfurt


22.06.2016

Fortbildung -„PEERS Praxiskonzepte“ Forchheim


06.07.2016

Fortbildung ITI „Abutmentdesign und Material“ Himmelkron


26.10.2016

Fortbildung „adhäsive Befestigung – Durchblick durch den Materialdschungel“ Neudrossenfeld


07.12.2016

Fortbildung ITI „Patientenfälle aus eigener Praxis“ Bayreuth


08.02.2017

Fortbildung DGI „Digital von A-Z“ Himmelkron


13.03.2017

Fortbildung ITI „Periimplantitis“ Nabburg


15.03.2017

Fortbildung ITI „Navigierte Implantologie“ Bayreuth


05.04.2017

Fortbildung „Kinesologie und Physiotherapie“


12.05.2017

Fortbildung ITI „Weichgewebsmanagement am Implantat“ Fulda


13.05.2017

Camlog Kongress 5. Zahntechnikkongress Essen


28.06.2017

Fortbildung DGI „Weichgewebsmanagement und Knochenaugmentation“ Bayreuth


26.07.2017

Fortbildung PEERS „Positive Leadership“ Nürnberg


27.07.2017

Fortbildung „Wissenswertes zur adhäsiven Befestigung“ Bayreuth


27.09.2017

Fortbildung „Der reduzierte Kiefer – prothetische und implantologische Versorgung“ Bayreuth


22.11.2017

Fortbildung ALPRO „Hygienemanagement in der Praxis“ Neudrossenfeld


29.11.2017

Fortbildung „ITI „Mitarbeiter finden, Mitarbeiter motivieren“ Bayreuth


30.11.-02.12.2017

Kongress – DGI Kongress Düsseldorf


09.12.2017

Fortbildung „Aktualisierung Fachkunde Strahlenschutz“

  • Mitglied des ITI (International Team for Implantology)
  • Direktor ITI Studyclub Bayreuth
  • Mitglied der PEERS Gruppe Main Donau (Expertennetzwerk für Erfahrungsaustausch, Forschung und Wissenschaft im Bereich der Implantologie)
  • Mitglied des BDO (Bundesverband deutscher Oralchirurgen)
  • Mitglied der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • Mitglied des DGP (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Mitglied des Trusted Dentist Netzwerkes