DIGITALER SCAN
DIGITALER ABDRUCK

Bilder der Zähne, des Gesichts oder von Modellen sind wichtige Hilfen im zahnärztlichen und zahntechnischen Prozess. Mit dem digitalen Scanner lassen sie sich schnell und einfach erstellen.

Statt konventioneller Abformung mit einem Abdrucklöffel liefert der Intraoralscanner digitale Daten vom Inneren des Mundes, ohne etwa Würgereiz zu verursachen. Die Scans werden computergestützt weiterverarbeitet. So können wir zum Beispiel das Design von Implantataufbauten (Abutments), Brücken- und Kronengerüsten präzise und richtig anlegen.

Auch Ihre Mimik und Ihr Gesichtstyp mit allen anatomischen Gegebenheiten werden gescannt, damit später die Achsen und Ebenen Ihres Zahnersatzes genau stimmen. Kleine Änderungen funktioneller oder ästhetischer Art im Datensatz sind jederzeit möglich.


Mit den besten Partnern für passgenaue Ergebnisse

Anschließend kommen unsere spezialisierten Fräspartner zum Zuge. Sie verstehen ihr digitales Handwerk und wenden CAD (computer-aided design) und CAM (computer-aided manufacturing) für perfekt computergefräste oder gedruckte Unterlagen an. Aus den erhaltenen Daten entsteht Ihr typgerechter Zahnersatz – garantiert mit optimalen Fügegrenzen, idealen Gerüstgestaltungen und modernsten Materialien.


Ihre Vorteile

  • keine zeitaufwendigen Anproben
  • hoher Behandlungskomfort ohne unangenehmes Abformen
  • schnelle Verfügbarkeit des digitalen Datensatzes
  • Werkstücke von den besten Lieferanten

Erfahren Sie mehr …

… über die hochmoderne digitale Zahnmedizin.

Wir beraten Sie gern individuell und unverbindlich im DentalZentrum Bayreuth.