ALL-ON-4®
SOFORTVERSORGUNG IN BAYREUTH

Patienten, die schon mehrere Zähne verloren haben oder vielleicht bald zahnlos werden, brauchen eine klare Perspektive: stabiler, perfekt sitzender Zahnersatz, der auf natürliche Weise gut aussieht, am besten sofort.

Mit der Methode All-on-4® (fast & fixed®, SmartFix®, Pro Arch®, Comfour®) bekommen Sie feste neue Zähne an einem Tag. Natürlich schön. Versprochen.

Möglich wird das durch spezielle Implantate und prothetische Aufbauteile. Wir planen im Vorfeld, wie vier Implantate strategisch optimal im Kiefer positioniert werden. Sie dienen dazu, eine Brücke stabil, sicher und langfristig zu verankern. Innerhalb weniger Stunden und mit einer einzigen OP erhalten Sie Ihre individuell angefertigte Brücke mit voll funktionsfähigen und ästhetischen Zähnen.


Wie ist der Ablauf nach dem Konzept All-on-4®?

präzise Planung der Implantatpositionen mit 3D-DVT-Bildern und digitalen Daten

schonende Insertion der Implantate mithilfe einer individuellen Schablone

Setzen der Implantate in einem Neigungswinkel bis zu 30°

Aufschrauben der festen Brücke

Die hinteren Implantate werden absichtlich schräg gesetzt, um die Kieferhöhle nicht zu verletzen bzw. einen Kieferhöhlenaufbau zu vermeiden.

Im Oberkiefer werden je nach Knochenangebot 4 oder 6 Implantate gesetzt, im Unterkiefer 4. Dies ermöglicht jeweils einen festen Zahnersatz.

Die Brücke wird entweder direkt auf die Implantate verschraubt oder sie wird über eine Stegkonstruktion fest stabilisiert.

Beim ersten Termin besprechen wir Ihre Wünsche und erstellen anschließend mit Ihnen präzise Unterlagen auf der Basis computergestützter Diagnostik und 3-D-Planung.

Wenn Sie zum zweiten Termin kommen, geht es um die möglichen Versorgungsvarianten und die detaillierte Planung der Abläufe. Voraussetzung für eine Sofortimplantation ist ein ausreichendes Knochenangebot und es darf keine Entzündung vorliegen. Die individuellen Navigationsschablonen sichern den Erfolg des Eingriffs, denn sensible Bereiche wie Kieferhöhlen oder Nervenbahnen werden gezielt umgangen. Im DentalZentrum erfolgt die Behandlung ausschließlich durch hervorragende Spezialisten und Fachzahnärzte für Oralchirurgie, Implantologie und Prothetik.

OP-Tag: Es werden gegebenenfalls noch Zähne entfernt und dann die Implantate gesetzt. Die eigentliche Operation dauert etwa 2,5 bis 4 Stunden. Von Ihrer Ankunft in der Praxis am Morgen bis zur Abholung durch eine Vertrauensperson sollten Sie mindestens 8 Stunden einplanen. Sie können bereits am Abend etwas Leichtes zu sich nehmen und vorsichtig essen. Selbstverständlich sind für Sie rund um die Uhr erreichbar.

Folgetag: Kurze Kontrolle des Operationsgebiets und Feinjustage des Zahnersatzes.

Nachsorge: Nach etwa 10 Tagen kontrollieren wir nochmals den Heilungsverlauf und entfernen die Fäden. Nach 2 bis 3 Wochen findet ein weiterer Kontrolltermin im DentalZentrum statt. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps zur Reinigung und Pflege Ihrer neuen Zähne. Wenn alles ausgeheilt ist, nach etwa 3 bis 6 Monaten, wird Ihr endgültiger Zahnersatz angepasst und aus Vollkeramik hergestellt.
Das Ergebnis: individuelle schöne Zähne, ein Leben lang.


Vorteile von All-on-4® in Bayreuth

  • sofortige Versorgung mit festen Zähnen
  • freier Gaumen für natürliches Geschmacksempfinden
  • kein zeitintensiver, teurer Knochenaufbau
  • attraktive Ästhetik nach wenigen Behandlungsterminen
  • fest sitzender und langlebiger Zahnersatz

Vertrauen Sie uns

Falls Sie Angst vor dem Eingriff haben oder sich unwohl fühlen, sagen Sie es uns bereits bei der Terminvereinbarung. Dann nehmen wir uns Zeit und kümmern uns in Ruhe und mit viel Einfühlungsvermögen um Sie. Für Ihre Behandlung in ambulanter Narkose steht ein Team aus erfahrenen Anästhesisten bereit, die für zahnärztliche und implantologische Eingriffe speziell geschult sind.

Erfahren Sie mehr…

… über unsere Leistungen im Bereich der Implantologie.

Wir beraten Sie gern individuell und unverbindlich im DentalZentrum Bayreuth.