ANÄSTHESIE
IN BAYREUTH

Für die Behandlungen in unserer Praxis genügt in den meisten Fällen eine Lokalanästhesie (örtliche Betäubung). Dabei wird minimalinvasiv das Schmerzempfinden des betreffenden Zahns ausgeschaltet.

Neben der Lokalanästhesie können Sie bei uns auch eine Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose (Intubationsnarkose) als ambulante Narkose wählen.

Seit über 20 Jahren arbeiten wir mit den gleichen Anästhesisten – Teams zusammen. Dies garantiert Ihnen als Patient Sicherheit, eingespielte Abläufe, eine bestmögliche Versorgung und Betreuung.

Erfahren Sie mehr über ambulante Narkose und Anästhesie in Bayreuth. Wir beraten Sie gern.

Erfahren Sie mehr …

… über unsere Möglichkeiten der Anästhesie.

Wir beraten Sie gern individuell und unverbindlich im DentalZentrum Bayreuth.