Für dauerhaft strahlend weisse Zähne

Gönnen Sie sich ein blendendes Lächeln

Bleaching

Es gibt zwei Methoden der Zahnaufhellung:

1. Kontrolliertes Aufhellen in der Praxis durch speziell geschultes zahnmedizinisches Personal wird In-Office-Bleaching bzw. Power-Bleaching genannt. Dabei wird ein Gel vorsichtig auf die Zahnoberfläche aufgetragen und nach einer kurzen Einwirkzeit lassen sich deutlich dunkel und verfärbte Zähne aufhellen. Dieses Prozedere kann mehrmals bis zum Erreichen der gewünschten Zahnhelligkeit durchgeführt werden.

2. Eigenständiges Aufhellen der Zähne zuhause mit unterschiedlichen Produkten mit individuell angefertigten Schienen wird als Home-Bleaching bezeichnet.

 

Das Ergebnis

Die Haltbarkeit der Aufhellung hängt wesentlich von der Qualität der Mundhygiene des Patienten, seinen Ernährungsgewohnheiten und von der regelmäßigen professionellen Entfernung der Zahnbeläge ab. Sollten nach einem oder mehreren Jahren die Zähne etwas dunkler werden, so ist ein erneutes Bleaching problemlos möglich. Voraussetzung für jedes Bleaching ist jedoch eine gründliche zahnärztliche Voruntersuchung.